i am eAcademy® - Prüfungszentrum

WiDaF® Basic Der Test Deutsch als Fremdsprache in der Wirtschaft, WiDaF®, wurde von der Deutsch-Französischen Industrie und Handelskammer entwickelt und überprüft die Fähigkeit von Nicht-Muttersprachlern berufsbezogenes Deutsch am Arbeitsplatz einzusetzen. Speziell für Kandidat*innen mit Anfänger- und Grundkenntnissen gibt es den WiDaF® Basic.

Mit der WiDaF®-Testfamilie stets die richtige Referenz zur Hand

Schon heute wird ein bedeutender Teil der neu geschaffenen Jobs in Deutschland mit Personen besetzt, deren Muttersprache nicht deutsch ist. Vor dem Hintergrund des demografischen Wandels wird der Bedarf an ausländischen Fachkräften weiter steigen. Der von der Deutsch-Französische Industrie- und Handelskammer entwickelte Test Deutsch als Fremdsprache in der Wirtschaft, Test WiDaF®, dient Unternehmen, Hochschulen und andere Bildungseinrichtungen als objektives Instrument zur schnellen Leistungsmessung für berufsbezogene Deutschkenntnisse – sowohl bei Anfänger*innen als auch Fortgeschrittenen. Dabei unterstützen und tragen sowohl die DIHK-Bildungs-GmbH als auch der Deutsche Industrie- und Handelskammertag als Interessenvertreter der gesamten gewerblichen deutschen Wirtschaft die WiDaF®-Tests. Auch ist die WiDaF®-Testfamilie bei der Bundesagentur für Arbeit anerkannt und wird entsprechend gefördert.

WiDaF® Basic

Der Test Deutsch als Fremdsprache in der Wirtschaft, WiDaF®, wurde von der Deutsch-Französischen Industrie und Handelskammer entwickelt und überprüft die Fähigkeit von Nicht-Muttersprachlern berufsbezogenes Deutsch am Arbeitsplatz einzusetzen. Speziell für Kandidat*innen mit Anfänger- und Grundkenntnissen gibt es den WiDaF® Basic. Der Test misst das Hör- und Leseverständnis von A1 bis B1 gemäß Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen und wird von Unternehmen und Sprachschulen eingesetzt, um elementare Deutschsprachkenntnisse am Arbeitsplatz und im allgemeinen Geschäftsleben einschätzen zu können.

Test WiDaF®

Der Test Deutsch als Fremdsprache in der Wirtschaft, Test WiDaF®, wurde von der Deutsch-Französischen Industrie und Handelskammer entwickelt. Als standardisierter, berufsbezogener Deutschtest überprüft der Test WiDaF® die Fähigkeit von Nicht-Muttersprachler*innen, Wirtschaftsdeutsch am Arbeitsplatz einzusetzen. Er dient Unternehmen und Bildungseinrichtungen gleichermaßen als zuverlässiges Instrument zur Bewertung des Hör- und Leseverständnisses unter spezieller Berücksichtigung der Grammatikkenntnisse. Der Test WiDaF® überprüft die Sprachniveaus von A2 bis C2 gemäß Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen.